Junioren unterliegen mit 1 zu 12 gegen Rostocker Nasenbären

Die MadCanez verlieren gegen den Tabellendritten. Im ersten Drittel erzielten die Nasenbären 4 Tore. Das zweite Drittel war ein sehr Ausgeglichenes, da die Rostocker nur ein Tor erzielen konnten. Unsere 38 Simon Slepecky konnte in der 35. Minute ein Tor erzielen, somit ging das zweite Drittel 1:1 aus. Im dritten Drittel konnten die Rostocker durch Kondition punkten. Bei Minute 51:54 bekam unsere 36 Elmar Schulte 2 Minuten wegen unerlaubtem Körperangriff, in Minute 52:21 mussten zwei weitere Spieler, unser Kapitän David Schmoock wegen unerlaubtem Körperangriff und unser Assistenzkapitän Thore Maaß wegen Behinderung des Gegners den Platz verlassen. Somit wurde 2 gegen 4 für 1:33 weitergespielt. Diese extreme Unterzahl haben unsere 20 Patrick Passiel und die 4 Luca Scharnhorst erfolgreich verteidigt. Endstand 1:12.

Wir gratulieren unserer 4 zur Aufnahme in die Niedersachsenauswahl

Am Samstag durften drei unserer besten U15-Spieler bei einem Auswahltraining zeigen, was sie auf dem Kasten haben. Leider konnte nur unsere 4, Luca Scharnhorst, die kritschen Trainer überzeugen. Er wird Pfingsten für Niedersachsen beim Länderturnier in Berlin an den Start gehen.

We want you!

Wir suchen, im Rahmen der Neuausrichtung unseres Nachwuchses, interessierte Kinder (und Jugendliche) in den Alterklassen Bambini (Jahrgang 2006 und jünger) und Schüler (Jahrgang 2003-2005). Natürlich können sich auch ältere Jugendliche gerne bei uns melden.

Unsere Trainingseinheiten sind immer ähnlich aufgebaut. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Aufwärmen. Danach kommen verschiedene Laufübungen, um eure Fertigkeiten auf den Inlinern zu verbessern. Dann üben wir mit euch natürlich auch den Umgang mit Schläger und Ball. Und zum Ende wenden wir dieses alles zusammen an in kleinen Trainingsspielen.

Ihr könnt bis zur drei mal zum Schuppertraining vorbeikommenund herausfinden, ob dieser Sport etwas für euch ist. Zum "Schnuppern" braucht ihr nicht mehr als Inliner, Helm, Knie- und Ellenbogenschützer. Da wir den Hallenboden nicht farblich verändern wollen, dürft ihr nicht mit Stoppern an den Inlinern auf die Fläche, diese bauen wir vorher gemeinsam ab - wer Inliner laufen kann, der braucht die eh nicht mehr!

Und wo und mit wem sollt ihr Kontakt aufnehmen?

- schreibt uns eine Email an inlinehockey-nachwuchs[at]erc-hannover.de oder

- schreibt uns einfach eine Nachricht über das "Kontaktformular" auf der Homepage.

Nachwuchs

Keine Artikel in dieser Ansicht.