We want you!

Wir suchen, im Rahmen der Neuausrichtung unseres Nachwuchses, interessierte Kinder (und Jugendliche) in den Alterklassen Bambini (Jahrgang 2006 und jünger) und Schüler (Jahrgang 2003-2005). Natürlich können sich auch ältere Jugendliche gerne bei uns melden.

Unsere Trainingseinheiten sind immer ähnlich aufgebaut. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Aufwärmen. Danach kommen verschiedene Laufübungen, um eure Fertigkeiten auf den Inlinern zu verbessern. Dann üben wir mit euch natürlich auch den Umgang mit Schläger und Ball. Und zum Ende wenden wir dieses alles zusammen an in kleinen Trainingsspielen.

Ihr könnt bis zur drei mal zum Schuppertraining vorbeikommenund herausfinden, ob dieser Sport etwas für euch ist. Zum "Schnuppern" braucht ihr nicht mehr als Inliner, Helm, Knie- und Ellenbogenschützer. Da wir den Hallenboden nicht farblich verändern wollen, dürft ihr nicht mit Stoppern an den Inlinern auf die Fläche, diese bauen wir vorher gemeinsam ab - wer Inliner laufen kann, der braucht die eh nicht mehr!

Und wo und mit wem sollt ihr Kontakt aufnehmen?

- schreibt uns eine Email an inlinehockey-nachwuchs[at]erc-hannover.de oder

- schreibt uns einfach eine Nachricht über das "Kontaktformular" auf der Homepage.

Nachwuchs

10.04.2015

Rückkehr auf den Mühlenberg

In den Osterferien informierte die Stadt Hannover, dass die neue Sporthalle der IGS Mühlenberg für den Trainingsbetrieb geöffnet wird. Damit kehren die Hannover Hurricanez ab dem 13. April zurück zu den Trainingszeiten, die vor...[mehr]

Kategorie: Schülerteam, Schülerteam

08.03.2015

Nachwuchstraining bis zu den Sommerferien!

Bis zu den Sommerferien 2015 trainieren wir in der Sporthalle Bothfeld (Prinz-Albrecht-Ring 16, Hannover). Unser Trainingstag ist der Sonntag Nachmittag, auf Grund der Spielpläne der Herrenmannschaften mussten wir einige...[mehr]

Kategorie: Schülerteam

30.11.2014

Bambini- und Schülertraining im Winter 2014/15

Dem ERC Hannover ist es gelungen für die neue Schülermannschaft eine Hallenzeit zu bekommen. Leider nicht ganz wöchentlich, aber so werden wir die Zeit bis zum Sommerhalbjahr überbrücken können.[mehr]

Kategorie: Schülerteam