< Alles auf Anfang!
12.03.2016 00:00 Alter: 2 yrs
Kategorie: 1. Herren
Von: CT

Deutliche 3:11 Niederlage zum Saisonauftakt!

Hurricanez verlieren gegen die Bissendorf Panther


Bis zur Mitte des Spiels sahen die zahlreichen Zuschauer im Holgidrom eine ausgeglichene Begegnung, in der Hannover jedoch bereits nach 8 Minuten gegen einen 0:2 Rückstand ankämpfen musste. Neuzugang Jörn Weikamp (Vorlage: Marvin Langenbach) und Ruven Bannach (Vorlage: Dustin Hoferichter) glichen mit ihren Treffern die Partie zum zwischenzeitlichen 2:2 aus. Kurz vor der 1. Drittelpause gelang den Gästen aus der Wedemark noch das wichtige Tor zum 2:3.

Zu Beginn des 2. Spielabschnitts erarbeiteten sich die Hurricanez gute Möglichkeiten, um die Begegnung wieder auszugleichen, gerieten aber in Minute 25 durch ein weiteres Gegentor erneut ins Hintertreffen.
Bekanntlich egalisierte Hannover bereits einen 2-Tore-Rückstand am heutigen Tag: Jedoch fing man sich ab der Mitte des Spiels zu viele Strafzeiten ein, sodass ein zweites Comeback unmöglich war. Die Panther spielten ihre zahlreichen Powerplay Situationen clever aus, und konnten u.a. durch 4 Treffer in Überzahl mit 2:11 davon ziehen.

3 Spielminuten vor dem Ende gelang Stürmer Jörn Weikamp auf Vorarbeit von Christian Tippl noch das letzte Tor zur berühmten Ergebniskosmetik.

Nach der Begegnung fasste unsere #19 Yannic Reile zusammen: "Wir haben ein gutes 1. Drittel gespielt und das Spiel lange eng gehalten. Ab der Mitte des 2. Drittels haben wir uns zu viele Strafen eingefangen und so die Partie aus der Hand gegeben. Auch in dieser Saison ist es leider so, dass man auf der Strafbank keine Spiele gewinnt."

Nun muss es für Hannover heißen, das Spiel schnell abzuhaken, und auf Basis der guten 1. Spielhälfte die ersten Punkte am kommenden Samstag einzufahren. Dann reisen die Hurricanez (ohne den gelb/rot gesperrten Lennart Burkandt) zum Lokalderby nach Engelbostel.

Impressionen des Saisonauftakts findet Ihr wie immer in unserer (neuen) Fotogalerie.

Goalie: Julien Treichel

Defence: Daniel Burkandt, Jakob Schröder, Christian Tippl, Steffen Dütemeyer, Yannic Reile, Lars Bergmann

Offence: Marvin Hoferichter, Lennart Burkandt, Dustin Hoferichter, Ruven Bannach, Marvin Langenbach, Jörn Weikamp

Coach: Marius Rehr